Punch Needle

So wird’s gemacht:

  • Schurwolle oder Acryl-Garn in die Nadel einfädeln.
  • Stickgewebe über den Rahmen spannen.
  • Die Nadel von oben in den gespannten Stoff stechen und wieder herausziehen.
  • Den Vorgang wiederholen.
  • Auf der Oberseite sieht das Werkstück aus wie gestickt, auf der Rückseite entstehen Schlaufen.
  • Das fertige Stück evtl. auf der glatten Seite verkleben.

Das brauchst du:

  • A60394 Punch Needle inkl. Einfädelhilfe
  • A60384 Stickring klein
  • A80226 Aida Stickgewebe weiß
  • A80679 Wollpackung Fantasia farblich sortiert, 20 x 50 g
  • A13072 Buntes Bauwollgarn

Schon gewusst?
Ein Step-by-Step-Buch gibt es bei uns im Shop, sowie auch die Punch Needle inkl. Einfädelhilfe.