Regenbogenlaternen mit Wellenrand

ca. 30 Minuten

ab 4 Jahren

So wird’s gemacht:

  • Einen Transparentpapier-Zuschnitt bügeln und im warmen Zustand mit Wachsmalstiften bemalen (evtl. Stück für Stück vorgehen).
  • Das fertig bemalte Papier mit einem zweiten Zuschnitt abdecken und bügeln.
  • Die beiden Papiere vorsichtig auseinanderziehen und abgekühlt hinter zwei Fenster des Laternen-Rohlings kleben.
  • Für die beiden anderen Fenster den Vorgang wiederholen, die Laterne zusammenkleben.
  • Aus Wellpappe einen Streifen mit Welle abschneiden und mit Heißkleber um den oberen Laternenrand kleben.
  • Mit Verzierungen nach Belieben fertigstellen.

Das brauchst du:

  • A88007 Rechteck-Laternenzuschnitte, E-Welle Regenbogen
  • A11525 Transparentpapier-Zuschnitte, weiß
  • A20083 Encaustic-Painting Maleisen
  • A26031 Stockmar Wachsmalstifte, 16er-Etui
  • A10255 Wellpappe-Sortiment
  • A13227 Moosgummi-Kreise Glitter
  • A60176 Papiermosaik metallic
  • A86033 Kristallsteine
  • A62835 Klebestift
  • A40083 Klebepistole
  • A40089 Klebepatronen